in

“A Gulasch und a Seidl Bier…”

Foto: FB Christian Kern
Foto: Facebook - Christian Kern

Kern meets Ambros. So wie es der Ex-Bundeskanzler und SPÖ-Boss nach der ambros’schen harschen Kritik an der SPÖ ankündigte, lud er die lebende Legende, Ambros, zu Gulasch und Bier ein. Und wie es sich geziemt, wird der Moment für die Ewigkeit im Bild festgehalten. Mit – leider – allen Details.

Da wäre zunächst einmal die Frage: Ist das überhaupt Gulasch? Denn: Was ist das Weiße auf den Tellern? Gut, dann ist es eben kein Gulasch, weil der Salat und dann noch Erdäpfelschmarrn dazu. Aber was soll’s, ist es eben kein Gulasch.

Dann wäre noch … Meine Herrn! Wenn man das Besteck für eine Pause ablegt, dann Messer und Gabel gekreuzt auf den Teller. Sagt Elmayer. Der weiß das.

Letztendlich was für ein Glück für Wolfgang Ambros, dass das SPÖ-initiierte Volksbegehren zum Rauchverbot in der Gastronomie keine Zustimmung fand.

Resümierend: Keine Gulaschpatzer auf den Hemden, doch ein paar in der Szenerie.

 

 

Zum Posting:

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Loading…

0

Comments

0 comments

Umweltstadträtin Ulli Sima - Foto PID Christian Fürthner

MA 48 – FPÖ fordert Simas Rücktritt

Herbert Kickl - Fass ohne Boden

Kickl reicht’s: Klage gegen Peter Pilz