BMI-Datenleck: Programmierer konnten unbemerkt auf Polizeidaten zugreifen

„PAD, IKDA, VStV BMI & SIRENE“: Datenleck oder Supergau? Als Unternehmen, welches eine Vielzahl der Verwaltungsprogramme des Innenministeriums aufsetzt und betreut, würde man meinen, dass es kein Problem darstellen sollte, wenn Programmierer auf sensible Daten einen Zugriff haben. Dies mag auch stimmen, wenn man genau weiß, wer hat wann welchen Datensatz gesichtet. Ein internes Schreiben … BMI-Datenleck: Programmierer konnten unbemerkt auf Polizeidaten zugreifen weiterlesen