in

FSG-Betriebsrat postet Haider-Cartoon

Die Geschmacklosigkeit scheint kein Ende zu nehmen. Nachdem schon “Staatskünstler” Florian Scheuba einen Shitstorm nach dem anderen einstecken muss und derzeit in den Untergrund abgetaucht ist, versucht sich ein ÖBB-Betriebsrats-Stv. auch auf der Bühne der Halblustigkeit.

Geschmack ist das Feingefühl des Geistes*

Auf seiner Facebook-Seite postet der Kärntner FSG-Betriebsrats-Stv. ein Cartoon des deutschen Cartoonisten Martin Perscheid. Zwar nicht öffentlich, aber das hemmungslose Verbreiten  kritischen oder geschmacksbefreiten Bildmaterials ist in sozialen Medien ohnehin parteiübergreifend.

Ursprünglich stammt das Posting von einem Salzburger Bio-Gärtner. Der Hinweis, dass es sich u.a. nicht um eine Beleidigung handelt, entbehrt nicht einem Gewissen Charme. Es nicht gepostet zu haben, würde eher von einer Spur Intelligenz zeugen… Was dem deutschen Cartoonisten zu seinem “Werk” bewegt hat, bleibt ein tief verborgenes Geheimnis.

*)Stanislas Jean, Chevalier de Boufflers, französischer Dichter

 

 

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Loading…

0

Comments

0 comments

Written by Redaktion

Erbarmungslos. Faktentreu. Steil.
Unterstütze investigativen und unabhängigen Journalismus.
Unterstützen

Foto pixabay

VfGH: Kein generelles Verbot für Bankomatgebühren

Foto WJC FoB

SPÖ will Regierung zu Transparenz verpflichten