in

Sima: “Schandfleck am Donaukanal” abgeschleppt

Johann Strauss Schiff - PID Christian Fürthner
Johann Strauss Schiff wurde abgeschleppt - PID Christian Fürthner

“Nach Abschluss aller rechtlicher Verfahren und intensiver Vorbereitungsarbeiten wurde die desolate Johann-Strauss heute Morgen von einer Spezialfirma vom rechten Ufer des Donaukanals abgeschleppt und ist am Weg in den Wiener Hafen. Die Stadt Wien hat alle Verfahren gegen den ehemaligen Besitzer gewonnen.”

Umweltstadträtin Ulli Sima - Foto PID Christian Fürthner
Umweltstadträtin Ulli Sima – Foto PID Christian Fürthner

Stadträtin Ulli Sima: „Dieser Schandfleck, der jahrelang Ärgernis am Donaukanal war, ist nun endgültig Geschichte.”

Die Abschleppung erfolgt auf Kosten des ehemaligen Besitzers Norbert W., dem Ex-Pächter der Copa Cagrana.

Johann Strauss Schiff - PID Christian Fürthner
Johann Strauss Schiff wurde abgeschleppt – PID Christian Fürthner

Gefahr für Mensch, Umwelt und Eigentum

Das Magistratische Bezirksamt für den 10. Bezirk hat aufgrund mehrerer Gutachten nautischer Sachverständiger vor wenigen Wochen einen Bescheid erlassen, dass der Ex-Besitzer die schwimmende Anlage von ihrem derzeitigen Liegeplatz zu entfernen hat. Der Ex-Pächter ist dieser Aufforderung nicht nachgekommen, die Stadt Wien hat das Wrack daher auf Kosten des Ex-Pächter entfernen lassen.

Zur Aussendung der Stadt Wien

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Loading…

0

Comments

0 comments

Written by Redaktion

Erbarmungslos. Faktentreu. Steil.

Krankenhaus Nord - KAV Hubert Dimko

KH-Nord: Weitere 8 Monate Verzögerung und Kostenexplosion

Herbert Kickl - Fass ohne Boden

Fix: Herbert Kickl wird Innenminister