in

SPÖ – Reparaturbedürftig oder schon Totalschaden?

Grafik FOB

Kern geht. Bures und Doskocil wollen nicht. Kaiser? Nein danke. Rendi Wagner? Hüllt sich noch in Schweigen. Ex-Bundeskanzler und Noch-Oppositionsführer Kern packt die Koffer, hat sein Ticket nach Brüssel schon gelöst. Und hinterlässt eine ratlose Partei, die sich nichts mehr wünscht, als wieder regieren zu dürfen. Doch werden sie das überhaupt, in absehbarer Zeit, schaffen, eine Partei mit Zusammenhalt und glaubwürdigen Argumenten, zu präsentieren?

Auf seiner Facebook-Seite die Erklärung auf Video. Das sein Schritt nicht nur wohlwollend entgegengenommen wird, kann man zahlreichen Kommentaren entnehmen:

Screenshot Ch. Kern FB

Jetzt, am Mittwoch um 11 Uhr, tagt gerade der SPÖ-Vorstand. Man wird sehen … Wer übernimmt die Totalsanierung der Sozialdemokraten?

Mehr dazu: ORF

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Loading…

0

Comments

0 comments

Written by Redaktion

Erbarmungslos. Faktentreu. Steil.
Unterstütze investigativen und unabhängigen Journalismus.
Unterstützen

Foto FOB WJC

WBV GFW – Schlagabtausch mit Tendenz zur Massenrauferei

Foto Tanja Wehsely - SPÖ Wien

Tanja Wehsely verlässt das Rathaus